100 Berufe zu entdecken

Ihre berufliche Entwicklung beim Club Med

Durch eine persönliche Betreuung ĂŒber mehrere Saisons hinweg bietet die Akademie der Talente den Besten unter den G.O und G.E die Möglichkeit, ihre Kompetenzen durch Weiterbildung zu vertiefen bzw. zu erweitern, oder durch die Übernahme neuer Aufgaben den Verantwortungsbereich allmĂ€hlich zu vergrĂ¶ĂŸern.

Beurteilung von Kompetenzen

Konkret heißt dies, dass die Karriereaussichten von G.O und G.E davon abhĂ€ngen, wie ihre Vorgesetzten am Ende der Saison deren Engagement und fachliche Kompetenzen beurteilen. Auf diese Weise entscheiden die Leistungen darĂŒber, wer beruflich aufsteigen und von einer Stelle als G.O oder G.E zu einer Stelle als Bereichsverantwortlicher, Service-Verantwortlicher oder auch Club-Resort-Chef wechseln kann (100 % der Club-Resort-Chefs haben die Stelle durch Beförderung erhalten).

Maßgeschneiderte Weiterbildungsprogramme

Die Akademie der Talente hat hauptsĂ€chlich die Aufgabe der Weiterbildung, die auf einen bestimmten Beruf vorbereiten und die fĂŒr jede Ebene der Stelle als unerlĂ€sslich erachteten Kompetenzen vermitteln soll. Diese Kompetenzen werden je nach Ebene in 3 Bereiche unterteilt: Fachkenntnisse, Verhalten bzw. Einstellung und Management. Seit 2008 hat die Weiterentwicklung von FĂ€higkeiten beim Club Med durch das Angebot von Weiterbildungen mit berufsqualifizierendem Abschluss an Substanz gewonnen.

Unsere Herbst-Schulungen

Die Herbst-Schulungen nehmen einen bedeutenden Platz in unserer Personalstrategie ein. Jedes Jahr im November nehmen fast 2 000 Mitarbeiter aus verschiedenen LĂ€ndern und Berufen in einem unserer Club-Resorts an Technik-, Persönlichkeits- oder Management-Seminaren teil. Insgesamt finden ĂŒber 150 Seminare statt, die von unseren Fachleuten und Dozenten betreut werden.

Entwicklungsmöglichkeiten erkennen

Die Weiterbildungen sehen Berufspraktika vor, die den der jeweiligen Entwicklungsstufe (ĂŒbernommene Stelle, erreichtes Niveau der Weiterbildung und Vorbereitung auf die neuen Aufgaben) zugeordnet sind und einen großen Fortschritt zwischen den Lernmodulen bedeuten. Auf diese Weise können die G.O und G.E sich eine Vorstellung von den Möglichkeiten ihrer Weiterentwicklung machen und erkennen, welche Praktika sie dafĂŒr absolvieren sollten.