Uns kennenlernen

Title illustration

Die Organisation der Resorts

Was ist ein Club-Resort?

 

Ein Club-Resort ist ein einzigartiger Ort in einer wunderschönen Umgebung, der neben UnterkĂŒnften und Gastronomie auch diverse FreizeitaktivitĂ€ten wie Animationen, Wellness und Sport bereithĂ€lt. Damit all diese Leistungen im saisonalen Rhythmus erbracht werden können, ist jedes Club-Resort so organisiert, dass die Mitarbeiter ihre FĂ€higkeiten in einem vorgegebenen und sicheren Rahmen einsetzen können.

Dem Club-Resort-Chef untersteht ein Team von Service-Verantwortlichen, zu dem ein Finanz-, ein Personal-, ein Technik-, ein Hotel- und ein Freizeit-Verantwortlicher gehören. Diese 5 Posten werden unter dem Begriff G.5 zusammengefasst.

Je nach GrĂ¶ĂŸe des Club-Resorts und der dort angebotenen Leistungen variieren diese Posten jedoch. In einigen Club-Resorts, in denen es keinen Hotel- und/oder Freizeit-Verantwortlichen gibt, unterstehen diese Bereiche direkt dem Club-Resort-Chef.

 

 

Was ist die Aufgabe des Club-Resort-Chefs?

Er (oder sie) ist Chef des Club-Resorts und nimmt eine herausragende Stellung ein – praktisch wie ein Dirigent. Er bestimmt das Leben und die AtmosphĂ€re im Dorf. Seine Erfahrung und sein Organisations- und Kommunikationstalent machen ihn zu einem Chef mit einer positiven Ausstrahlung, der jedem Augenblick Seele einhaucht und eine feierliche Stimmung verbreitet.

Was ist die Aufgabe eines Service-Verantwortlichen?

Die Service-Verantwortlichen leiten ein Team von G.O und/oder G.E (bestehend aus 2 bis 100 Mitarbeitern) in einem bestimmten Service-Bereich und optimieren die Organisation dieses Serviceangebots. Zusammen mit dem Club-Resort-Chef bewerten und beurteilen sie die Kompetenzen der Bereichsverantwortlichen und der G.O und G.E.

Was ist die Aufgabe eines Bereichsverantwortlichen?

Einigen Service-Verantwortlichen unterstehen Bereichsverantwortliche, wenn der Service-Bereich verschiedene Spezialgebiete umfasst.
Einem Sport-Verantwortlichen wird beispielsweise ein Bereichsverantwortlicher fĂŒr Golf, fĂŒr Segeln usw. zur Seite gestellt. Die Bereichsverantwortlichen leiten ihren Bereich selbstĂ€ndig und effizient..

Was ist ein G.O?

Der „Gentil Organisateur“ (Freundlicher Gastgeber bzw. Freundliche Gastgeberin) ist praktisch der Mitarbeiter des Club Med. Die Bezeichnung ist eine Erfindung des Club Med und einzigartig. Der G.O ist Botschafter des Geistes des Club Med und reprĂ€sentiert die 5 Grundwerte des Unternehmens: Freundlichkeit, Freiheit, Verantwortung, Pioniergeist und kulturelle Vielfalt.

Was ist ein G.E?

Der „Gentil EmployĂ©â€œ (Freundlicher Angestellter) ist ebenfalls ein Mitarbeiter des Club Med und kommt aus dem Land, in dem das Club-Resort liegt. Sein Beruf ist ortsgebunden und sein Status unterscheidet sich von dem des G.O, mit dem er im Team fĂŒr das selbe Ziel arbeitet: die Zufriedenheit der GĂ€ste. Sie ĂŒben verschiedene Berufe aus, die sich jedoch einander ergĂ€nzen.

Was ist ein G.M?

Als „Gentil Membre“ (Freundliches Mitglied) wird der Kunde des Club Med bezeichnet. Die G.M setzen sich aus allen Altersgruppen zusammen, sie sind Singles oder verheiratet, haben Kinder. Sie kommen aus allen Ecken der Welt und wollen in unseren bezaubernden Club-Resorts einen glĂŒcklichen Urlaub verbringen. Die G.O und G.E stehen ihnen dafĂŒr zur VerfĂŒgung, ohne jedoch ihre Bediensteten zu sein.

Header Image